Take-Two Interactive Software Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert: 4. April 2020

Take-Two Interactive Software, Inc. und ihre Tochterunternehmen, die die Take-Two Interactive Unternehmensgruppe darstellen (gemeinsam bezeichnet als „Take-Two“, „wir“, „uns“ und „unser”), ist ein führender Entwickler, Herausgeber/Publisher und Vermarkter von interaktiver Unterhaltung. Diese Datenschutzerklärung erklärt unsere Datenschutzpraktiken für die Produkte, Dienstleistungen und Websites (gemeinsam bezeichnet als die „Serviceleistungen“), die wir unseren Endverbrauchern anbieten.

Anwendungsbereich dieser Erklärung und wer wir sind

Take-Two beinhaltet Marken und Abteilungen, die Take-Two angehören, wie bspw. Rockstar Games, 2K, Private Division, Social Point, and Ghost Story Games. Diese Datenschutzerklärung findet auf alle Marken und Abteilungen von Take-Two Anwendung. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig. Die Serviceleistungen unterliegen auch unserer Eingeschränkten Softwaregarantie und Lizenzvereinbarung („End User License Agreement” oder „EULA“), unseren Nutzungsbedingungen sowie allen anderen Richtlinien, die in unseren Serviceleistungen enthalten sind. Diese Datenschutzerklärung ergänzt andere mit Ihrem Softwareprodukt und von Ihrem Konsolenhersteller bereitgestellten Datenschutzhinweise.  

  • Take Two Interactive Software Europe Limited ist der Datenverantwortliche, der zuständig ist für die Informationen im Zusammenhang mit den von Take-Two Interactive, Rockstar Games, 2K, Private Division, oder Ghost Story Games angebotenen Serviceleistungen an Privatpersonen im Vereinigten Königreich (VK), der Europäischen Union (EU), dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), oder Schweiz, die das Unternehmen vom Vereinigten Königreich aus anbietet. 

  • Social Point S.L. ist der Datenverantwortliche, der zuständig ist für die Informationen im Zusammenhang mit den von Social Point angebotenen Serviceleistungen, die das Unternehmen von Spanien aus anbietet. 

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für personenbezogene Daten von Bewerbern. Bitte beachten Sie unsere folgenden Datenschutzerklärungen für Bewerber:

Informationen, die wir erheben und unsere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung 

Sie geben uns unmittelbar Informationen, z.B. wenn Sie ein Account bei uns einrichten.  Wir erheben auch Informationen über Sie und Ihre Aktivitäten, wenn Sie unsere Serviceleistungen nutzen - sei es über Spielkonsolen, Computer, mobile Geräte, In-Game-Anwendungen, Softwareplattformen, soziale Netzwerke oder Spielnetzwerke Dritter. Wir können Online-Tracking Werkzeuge, wie z.B. Cookies und ähnliche Technologien, verwenden, um Informationen über Sie zu erheben, wenn Sie Spielinhalte mit Freunden teilen oder sich mit unseren Serviceleistungen verbinden. Schließlich erheben wir über Informationen über Sie mit Hilfe von Dritten (z.B. Werbenetzwerke und externe Geschäftspartner).  

Die Art der Informationen, die wir erheben, hängt davon ab, wie Sie die Serviceleistungen nutzen und mit uns interagieren. Sie können selbst bestimmen, welche personenbezogenen Daten über Sie erhoben werden, es sei denn, wir benötigen diese für die angeforderte Aktivität (z.B. zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten oder gekauften Serviceleistungen, zur Bestätigung Ihrer Identität, für Ihre Teilnahme an einer Veranstaltung). Wir werden Sie darüber informieren, wenn Informationen erforderlich sind.

Informationen, die Sie zur Verfügung stellen

Sie stellen uns Informationen zur Verfügung, wenn Sie die Serviceleistungen nutzen, z. B. wenn Sie: 

  • ein Account erstellen oder sich für die Serviceleistungen registrieren oder diese nutzen, 

  • Newsletter und Mitteilungen abonnieren, 

  • Kommentare auf unseren „schwarzen Brettern“ („Message Boards“), Foren, Chatrooms, Feeds, Websites oder anderen Serviceleistungen schreiben, 

  • eines unserer Produkte oder Dienstleistungen kaufen oder einlösen, einschließlich physischer Artikel, virtueller Artikel, virtueller Währungen oder Add-Ons, 

  • Demos, Programme oder andere Software herunterladen, installieren oder darauf zugreifen, 

  • uns für Support- oder andere Zwecke kontaktieren, 

  • unsere E-Mail-/Teilen-Funktionen nutzen, 

  • an Veranstaltungen, Wettbewerben, Promotionen oder Umfragen teilnehmen oder 

  • an einer Aktivität teilnehmen, bei der Sie Ihre Daten zur Verfügung stellen können oder müssen.

Abhängig von der Serviceleistung oder Ihrer Aktivität erheben wir Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Foto, Ihre Postanschrift / Ihre Postleitzahl, Ihre Zahlungs- oder Bestelldaten, Ihr Alter, Ihr Geschlecht, Ihre Hardwarekonfiguration, Ihre Konsolen-ID, die gespielten Softwareprodukte, Umfragedaten, Ihre IP-Adresse, Ihre Geolokalisierungsdaten und die Systeme, mit denen Sie spielen. Wir verknüpfen die Informationen über die von Ihnen verwendeten Computer oder Geräte miteinander.

—Gameplay-Informationen

Wenn Sie die Serviceleistungen auf einer Hardware nutzen, die mit dem Internet verbunden ist, erhält Take-Two Informationen über Ihr Spielgeschehen („Gameplay“), auch wenn Sie zu diesem Zeitpunkt nicht ausdrücklich benachrichtigt werden oder keine Maßnahmen ergreifen, um uns diese Informationen aktiv zur Verfügung zu stellen. Zu den Gameplay-Informationen gehören folgende Informationen: Ihre Konsolen-ID, Gaming-Service-ID, Spielestände und -leistungen, IP-Adresse, MAC-Adresse oder andere Geräte-ID, andere Konsolen-/Geräteinformationen und andere Informationen und Statistiken über Ihre Nutzung des Serviceleistungen. Wir erfassen Gameplay-Informationen, auch wenn Sie sich nicht für die Serviceleistungen registrieren. Wir können auch Gameplay-Informationen erfassen, während Sie offline sind. Offline-Gameplay-Informationen werden an Take-Two übertragen, sobald Sie sich das nächste Mal mit dem Internet verbinden. Wir können Gameplay-Informationen mit anderen Informationen, die wir über Sie verfügen, verknüpfen.

—Informationen zu Konsolen, Spielen und sozialen Netzwerken

Wir erfassen Informationen, wenn Sie Drittanbieterplattformen wie ein Account für Spielekonsolen, für ein Spielenetzwerk oder für soziale Netzwerke verwenden, um sich mit unseren Serviceleistungen zu verbinden oder mit ihnen zu kommunizieren. Wenn Sie diese Drittanbieterplattformen nutzen oder Ihr Take-Two-Account mit ihnen verknüpfen, stellen uns diese Drittanbieterplattformen Informationen über Sie zur Verfügung.  Abhängig von Ihrer Nutzung oder Aktivität auf der Drittanbieterplattform erhalten wir beispielsweise Ihren Benutzernamen, Ihre Freundesliste oder Accountinformationen, die für die Bereitstellung eines gekauften In-Game Items erforderlich sind. Die Drittanbieterplattform kann Ihnen die Möglichkeit bieten, zu bestimmen, welche Informationen an uns übermittelt werden.  Wir sind nicht verantwortlich für die Bedingungen, Richtlinien, Offenlegungen oder Handlungen von Drittanbieterplattformen.

—Informationen, die wir von Dritten erhalten

Wir erhalten Informationen von Dritten, um die von uns erfassten Informationen über Sie zu aktualisieren. So erhalten wir beispielsweise Informationen aus öffentlichen Datenbanken, Konsolenherstellern, Webanalyse-Anbietern („Analytics“), Spieleentwicklern und anderen Geschäftspartnern, einschließlich demographischer Informationen und Informationen über Ihre Interessen. Wir erhalten Informationen aus sozialen Medien und anderen öffentlich zugänglichen Quellen, die wir verwenden können, um unsere Nutzer besser zu verstehen oder um Hinweise über Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen zu erhalten. Wir erhalten auch Informationen mittels anderer Personen, die unsere Serviceleistungen nutzen. Dies kann Informationen über Sie umfassen, wenn Sie durch andere Personen in Kommentaren in unseren Message-Boards, Foren, Chatrooms oder anderen Serviceleistungen erwähnt werden, oder wenn eine andere Person uns eine direkte Nachricht schickt, z.B. über einen mutmaßlichen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen.

—Rechtsgrundlage für die Verarbeitung an bestimmten Standorten

Wir erheben, nutzen und verarbeiten in sonstiger Weise Ihre Informationen, wenn wir eine Rechtsgrundlage haben, wie folgt: 

  • Einwilligung: Wir bitten Sie um Ihre Einwilligung, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erheben oder verwenden zu dürfen, wenn wir bspw. Ihnen E-Mails über Sonderangebote oder Gewinnspiele zusenden möchten oder wenn Sie sich entscheiden, Ihr Take-Two-Account mit  dem Dienst eines Drittanbieters zu verknüpfen. 

  • Vertragsdurchführung: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir einen Vertrag erfüllen und den Vertrag verwalten müssen, wie z.B. unsere Nutzungsbedingungen, oder um auf Ihre Anfrage hin Maßnahmen vor Abschluss eines Vertrages zu ergreifen, z.B. um Transaktionen mit Ihnen zu tätigen und Ihnen zu ermöglichen, unsere Spiele online zu spielen.

  • Rechtliche Verpflichtung: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

  • Berechtigte Interessen: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn dies für die Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der von Dritten erforderlich ist und wenn diese Interessen Ihre eigenen Rechte und Interessen nicht überwiegen. Dies umfasst die Verarbeitung zu Zwecken wie der Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen; der Durchführung von Analysen und Umfragen zum besseren Verständnis unserer Benutzer; der Durchführung von Direktwerbung (wenn wir nicht Ihre Einwilligung benötigen); der anderweitigen Unterstützung unserer Geschäfte, Operationen und Dienstleistungen; der Gewährleistung der ordnungsgemäßen Funktion, Sicherheit und Integrität unserer Dienstleistungen; der Behandlung von Benutzeranfragen; der Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und EULA; der Verhinderung von Betrug; der Verhinderung illegaler Aktivitäten; der Verhinderung von Verletzungen unserer EULA, unserer Nutzungsbedingungen, des Verhaltenskodex ("Code of Conduct") oder anderer Richtlinien sowie der Verhinderung von Verletzungen von geistigen Eigentumsrechten.

Cookies und ähnliche Technologien

Cookies sind sehr kleine Textdateien, die Unternehmen auf dem Speicher Ihres Gerätes ablegen, wenn Sie bestimmte Websites, Anwendungen oder andere webbasierte Dienste besuchen oder nutzen, um einen Computer, Browser oder ein Gerät zu identifizieren. Wir verwenden Cookies, Web Beacons, Internet-Protokolldateien und ähnliche Tracking-Technologien (unsere eigenen und von Drittanbietern), damit unsere Serviceleistungen funktionieren, Ihre Präferenzen und Einstellungen beibehalten werden, erweiterte Funktionen zur Verfügung stehen, um zu analysieren, wie Benutzer unsere Serviceleistungen nutzen, um Betrug zu bekämpfen, Verstöße gegen unsere EULA und Richtlinien zu verhindern und Ihnen zielgerichtete Werbung auf Grundlage Ihrer Interessen zu anzuzeigen.  Wenn Sie sich dafür entscheiden, uns Informationen zur Verfügung zu stellen, können diese mit den Informationen verknüpft werden, die von Cookies und ähnlichen Technologien einschließlich Werbe-Cookies erhoben werden. Unser System reagiert möglicherweise nicht auf Do Not Track Anfragen oder Header von einigen oder allen Browsern. Der untenstehende Abschnitt Verwalten Sie Ihren Account, Ihre Kommunikation und Ihre Daten enthält zusätzliche Informationen über die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien und über Ihre Möglichkeiten, Cookies zu verwalten. Sofern verfügbar, können Sie hierzu auch das Cookie-Einstellungs-Tool verwenden oder die innerhalb der betreffenden Serviceleistung veröffentlichte Cookie-Richtlinie für weitere Informationen aufsuchen.

—Cookies 

Cookies werden verwendet, um einen Computer, Browser oder ein Gerät zu identifizieren. Bestimmte Cookies sind notwendig, damit die Serviceleistungen funktionieren, und andere ermöglichen es uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu ermöglichen. Sie können Cookies auf Ihrem Gerät deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn wir oder Dritte Cookies an Ihr Gerät senden. Das Deaktivieren von Cookies kann jedoch Ihre Nutzungsmöglichkeiten hinsichtlich bestimmter Serviceleistungen beeinträchtigen. Weitere Informationen, einschließlich Einzelheiten zu den von uns verwendeten spezifischen Cookies, die für die Serviceleistung gelten, finden Sie im Cookie-Einstellungs-Tool oder in der Cookie-Richtlinie, die innerhalb der von Ihnen besuchten Serviceleistung veröffentlicht ist. Weitere Informationen über Drittanbieter-Cookies und über entsprechende Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in den folgenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung: Wenn wir Informationen weitergeben, Werbung und Verwalten Sie Ihren Account, Ihre Kommunikation und Ihre Daten.

—Flash-Cookies 

Wir können Flash-Cookies, die auch als „lokal freigegebene Objekte“ bzw. „local shared objects“ bekannt sind, verwenden. Sie können Flash-Cookies, die sich bereits auf Ihrem Gerät befinden, löschen, indem Sie die Einstellung für den lokalen Flash-Speicher auf Ihrem Gerät auf Null setzen. Sie können auch verhindern, dass Unternehmen Flash-Cookies auf Ihrem Gerät platzieren, indem Sie Ihre Einstellungen in den Datenschutzeinstellungen der Macromedia-Website unter www.macromedia.com anpassen.

—Web Beacons 

Ein Web Beacon ist ein elektronisches Bild oder Tag, das uns hilft, Cookies bereitzustellen, Benutzer zu zählen, die bestimmte Seiten besucht oder bestimmte Anzeigen oder Benachrichtigungen angesehen haben, und Analysen hinsichtlich unserer Serviceleistungen und Mitteilungen durchzuführen.

—Internet-Protokolldateien 

Wir können Internet-Protokolldateien anlegen, wenn Sie die Serviceleistungen nutzen.  Diese Protokolldateien können je nach Netzwerkkonfiguration IP-Adressen, MAC-Adressen oder andere Geräte-IDs enthalten. Je nachdem, welche Serviceleistung Sie nutzen oder welche Aktivitäten Sie durchführen, verknüpfen wir diese Protokolldateien mit Ihren Informationen.

Wie wir Informationen verwenden

Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie innerhalb von Take-Two erheben, für eine Vielzahl von Geschäftszwecken, einschließlich für die Erbringung der Serviceleistungen; der Erledigung von Bestellungen und Anfragen; zur Analyse und Verbesserung unserer Serviceleistungen und unseres Geschäfts; zur Kommunikation mit Ihnen; zwecks Beantwortung von Fragen oder technischen Problemen; zur Entwicklung interner Marktforschungs- und Demografie-Studien; für die Bereitstellung von Support und Sicherheit für unsere Produkte sowie wie in dieser Datenschutzrichtlinie näher beschrieben. 

Wir verwenden Ihre Daten innerhalb von Take-Two auch für kommerzielle Zwecke, einschließlich: Zusendung von Direktwerbung und Online- / Social Media-Werbung von Take-Two und unseren Geschäftspartnern an Sie oder Ihnen ähnlichen Verbrauchern einschließlich der Verwendung demografischer Daten; für andere Zwecke, die bei der Bereitstellung Ihrer Daten angegeben werden und im Übrigen mit Ihrer Einwilligung.  Wir können Ihre Daten weiterverwenden, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Wenn Sie Teilnehmer einer öffentlichen Community sind, wie z.B. Online-Spielsitzungen und Dienste von sozialen Netzwerken, veröffentlichen wir automatisch bestimmte Informationen, wie z.B. Ihren Benutzernamen oder Ihre ID- und Gameplay-Statistiken, innerhalb des Spiels, in sozialen Netzwerken, auf unseren Serviceleistungen oder auf speziellen Spieleseiten.  Wenn Sie an Turnieren oder anderen Online-Spieleveranstaltungen teilnehmen, müssen wir Ihre Daten öffentlich veröffentlichen. Wir verwenden auch automatisierte Mittel zur Überwachung des Gameplays, um sicherzustellen, dass Sie und andere unsere Serviceleistungen in Übereinstimmung mit den geltenden Richtlinien, einschließlich unserer EULA und Nutzungsbedingungen, nutzen. Wenn wir feststellen, dass Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen oder andere geltende Richtlinien verstoßen haben, kann dies zu einem vorübergehenden oder dauerhaften Ausschluss von den Serviceleistungen führen.

Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erheben, für eine Vielzahl von Geschäftszwecken, einschließlich für die Folgenden:

  • Anbieten der Serviceleistungen;

  • Erledigung von Bestellungen und anderen Anfragen, Beantwortung ihrer Fragen und zur Kommunikation mit Ihnen;

  • Verbesserung Ihrer Erfahrungen mit den Serviceleistungen, einschließlich zu Zwecken Ihrer Wiedererkennung, der Beibehaltung Ihrer Präferenzen und Einstellungen und der Verknüpfung mit Ihren Drittanbieter-Netzwerkplattformen für Konsolen, Spiele und soziale Netzwerke;

  • Anbieten von technischem und sonstigem Support;

  • Überprüfung der Nutzung und des Betriebs der Serviceleistungen, Entwicklung neuer Produkte oder Dienstleistungen und Durchführung von Analysen zur Weiterentwicklung oder Verbesserung unserer Software, der Inhalte, des internen Marketings, des Supports und der Serviceleistungen; 

  • Durchführung von internen Marktforschungsstudien und demografischen Studien; 

  • Analyse unserer Nutzer in Kombination mit anderen Daten, um unsere Nutzerbasis zu bewerten und zur zielgruppenorientierten Werbung gegenüber anderen ähnlichen Zielgruppen;

  • Beheben von Problemen mit den Serviceleistungen oder mit anderen geschäftlichen Anforderungen;

  • Zum Schutz der Sicherheit oder Integrität der Serviceleistungen und unseres Unternehmens, wie z.B. durch Schutz vor und Verhindern von Verstößen gegen unsere EULA und Richtlinien, einschließlich der Bekämpfung von Betrug, Produktpiraterie, Cheating, Manipulation, nicht autorisierten Transaktionen, Forderungen und anderen Verbindlichkeiten sowie der Verwaltung von Risikopositionen und 

  • Interaktion mit den Drittanbieter-Netzwerkplattformen für Konsolen, Spiele und soziale Netzwerke, die Sie mit unseren Serviceleistungen verbinden.    

Wir verwenden Informationen, die wir von und über Sie erheben, für kommerzielle Zwecke, einschließlich für die Folgenden:

  • Bereitstellung angepasster Inhalte auf den Serviceleistungen, zielgerichtete Angebote und Werbung auf den Serviceleistungen, per E-Mail und SMS oder auf anderen Websites, mobilen Anwendungen oder sozialen Medien im Namen von Take-Two oder unseren Geschäftspartnern

  • Kontaktaufnahme mit Ihnen mittels Informationen, Newsletter und Werbematerial.

Wir verwenden Informationen, die wir von und über Sie erheben, ferner:

  • Zur Durchführung einer anderen Verarbeitung, über die wir Sie informieren, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen oder wenn Sie Ihre Einwilligung zu einer solchen Verarbeitung erteilen; und

  • Soweit dies gesetzlich erlaubt ist.

Wir nutzen die von uns erhobenen Daten innerhalb der Take-Two Interactive Unternehmensgruppe einschließlich unserer Marken und Abteilungen Rockstar Games, 2K, Private Division, Social Point, and Ghost Story Games.

Wenn Sie bestimmte Serviceleistungen wie den Rockstar Games Social Club oder 2K Account nutzen, können wir Sie basierend auf Ihrer Mitgliedschaft oder Ihrer Nutzung der Serviceleistungen automatisch in Wettbewerbe eintragen. Schauen Sie regelmäßig bei https://de.socialclub.rockstargames.com/events/contests für Einzelheiten zu Wettbewerben vorbei. 

Auch wenn Sie sich nicht für die Serviceleistungen registrieren, veröffentlichen wir Gameplay-Boards und Multiplayer-Match-Einträge, die Informationen auf Grundlage Ihrer Nutzung der Serviceleistungen beinhalten, wie z. B. Ihren Benutzernamen oder Ihre ID, wenn diese wesentliche Bestandteile der Serviceleistungen sind, die wir Ihnen und anderen anbieten.  Wir machen bestimmte Spielstatistiken öffentlich. Jedoch veröffentlichen wir keine Informationen, von denen wir wissen, dass sie Sie direkt identifizieren (wie Ihren echten Namen oder Ihre E-Mail-Adresse), es sei denn, Sie stellen diese Informationen für diese Verwendung zur Verfügung. Wie bei anderen Gameplay-Statistikdiensten können Ihre Spielaktivität, Ihre Ranglisten und Multiplayer-Match-Informationen in den Serviceleistungen oder eingebettet in Webseiten Dritter erscheinen.

Einige Drittanbieterdienste ermöglichen es Ihnen auch, Informationen über Ihre Spielaktivität auf ihren Websites zu veröffentlichen, um sie mit anderen zu teilen. Wenn Sie diese Funktionen nutzen, gelten die Datenschutzrichtlinien und -bedingungen dieser Drittanbieter hinsichtlich Ihrer Aktivitäten auf diesen Websites und der Informationen, die diese Dienste erheben.

Wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen oder andere anwendbare Richtlinien verstoßen, können wir Sie vorübergehend oder dauerhaft von den Serviceleistungen ausschließen. Wenn Sie gegen unsere Richtlinien verstoßen haben, indem Sie bestimmte benutzergenerierte Inhalte erstellt haben, können wir auch Ihre Möglichkeiten, neue benutzergenerierte Inhalte zu erstellen, vorübergehend oder dauerhaft einschränken.

Wir kombinieren Informationen, die über verschiedene Serviceleistungen gesammelt wurden, und zeigen sie öffentlich an, auch auf unseren Serviceleistungen, in unseren Spielen oder in Mehrspieler-Lobbys. Wenn Sie beispielsweise Ihren Spielekonsolen-Account mit uns verknüpfen, können wir Ihre Erfolge im Spiel zusammen mit Ihrem Accountnamen anzeigen.

Wann wir Informationen weitergeben

Wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt, geben wir Ihre Informationen an unsere Lieferanten weiter, die Supportleistungen und andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit den Serviceleistungen erbringen; an Werbedienstleister und Werbepartner, die es uns ermöglichen, Werbung im Rahmen der Serviceleistungen und auf Websites Dritter, in mobilen Anwendungen oder in Sozialen Medien-Diensten zu schalten und anzuzeigen; und an Dritte für kollaborative Angebote, wegen rechtlichen Zwecken und Sicherheitszwecken, im Zusammenhang mit dem Verkauf oder der Übertragung eines Unternehmens oder Vermögenswertes, zur Nutzung in aggregierter oder anonymer Form und für andere Zwecke mit Ihrer Einwilligung.

—Lieferanten

Wir nutzen Lieferanten, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen. Diese Anbieter bieten uns geschäftlichen, professionellen oder technischen Support, helfen uns beim Betrieb unseres Geschäfts und unserer Serviceleistungen oder verwalten Aktivitäten im Zusammenhang mit unserem Geschäft und den Serviceleistungen in unserem Namen. Diese Lieferanten dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht für ihre eigenen geschäftlichen Zwecke oder für die eines Dritten verwenden oder weitergeben.

—Werbung

Wir verwenden Take-Two- und Drittwerbung zur Unterstützung unserer Serviceleistungen, wie z.B. Werbenetzwerke, Datenaustausch, Traffic-Management Dienstleister, soziale Netzwerke und Analysedienstleister für Werbung. Diese Anbieter verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien (siehe Cookies und ähnliche Technologien oben), um Informationen über Ihr Gerät und Ihre Servicenutzung zu erheben. Diese Informationen, zusammen mit Informationen, die wir mit ihnen teilen, ermöglichen es uns oder unseren Anbietern, Sie oder Ihr Gerät wiederzuerkennen und Anzeigen für Sie oder auf Ihrem Gerät zu schalten.  Dazu gehören, soweit relevant, Ihr Gerätetyp; IP-Adresse; MAC-Adresse oder andere Geräte-ID; eine gesicherte (gehashte) Version einer E-Mail-Adresse, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben; Spielkonsolen-ID; IDFA, Android-ID oder eine andere Werbe-ID; Account des Spielenetzwerkdienstes; Browsertyp und -version, Zeichensatz, Bildschirmgröße und -farbe; Sprache; Betriebssystem und Version; installierte Schriftartenpakete; geografischer Standort; Arten von Seiten, Inhalten und Anzeigen, die auf dem Gerät angezeigt werden; Häufigkeit und Zeit, die Sie während Ihres Besuchs verbracht haben und Informationen über Ihre Nutzung einer Website oder einer Serviceleistung (z.B. ob Sie einen Kauf tätigen).

Wir (und manchmal auch unsere Anbieter) erheben oder teilen diese Informationen, wenn Sie unsere Serviceleistungen nutzen, auf eine Website oder eine Anzeige klicken oder eines unserer Spiele oder andere mobile Anwendungen starten.  Diese Informationen: (1) ermöglichen es uns, die in unserem Namen platzierten Anzeigen genau und ordnungsgemäß zu bezahlen (z.B. eine Anzeige, die Sie zum Kauf oder Herunterladen eines unserer Spiele veranlasst hat) und unsere Bezahlung sicherzustellen, wenn Sie eine Anzeige auf unseren Serviceleistungen sehen; (2) helfen zu verhindern, dass Sie wiederholt dieselben Anzeigen sehen; (3) helfen bei der Auswahl und Anzeige zielgerichteter Anzeigen oder anderer Inhalte auf Ihrem Computer oder Gerät (z.B. auf einer Website oder einem von ihnen besuchten Dienst für soziale  Netzwerk oder einer von ihnen verwendeten mobilen Anwendung), die für Sie von besonderem Interesse sein könnten; (4) helfen, die Wirksamkeit unserer Anzeigen, die Popularität von Inhalten und den Traffic in unseren Serviceleistungen zu messen und zu analysieren; und (5) helfen uns, unsere Serviceleistungen zu verbessern.

Weitere Informationen zur Verwaltung der Art und Weise, wie wir und unsere Anbieter Ihre Informationen verwenden, finden Sie im Abschnitt Verwalten Sie Ihren Account, Ihre Kommunikation und Ihre Daten unten und, soweit für den Dienst zutreffend, durch die Verwendung unseres Cookie-Einstellungs-Tools, sofern verfügbar, oder durch den Besuch der auf dem Dienst veröffentlichten Cookie-Richtlinie.

—Drittanbieter

Wir geben Ihre Informationen wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben an Drittanbieter weiter, einschließlich wie folgt:

  • Kollaborative Beziehungen: Wenn wir Dienstleistungen oder Werbeaktionen in Zusammenarbeit mit einem Dritten anbieten, der Ihre Daten für seinen eigenen Gebrauch erhält, werden wir Sie zum Zeitpunkt der Erhebung darüber informieren und Sie können bestimmen, ob Sie an dem Angebot teilnehmen möchten. 

  • Recht & Sicherheit:  Wir können Ihre Daten weitergeben, um die Sicherheit unserer Serviceleistungen, Server, Netzwerksysteme, Datenbanken und Geschäfte zu schützen. Ferner können wir Ihre Daten weitergeben im Zusammenhang mit einer Untersuchung von Betrug, Verletzungen des geistigen Eigentums, Beeinträchtigung unserer Rechte, unseres Eigentums oder unserer Benutzer oder anderen Aktivitäten, die illegal sind oder durch die wir einer rechtlichen Haftung ausgesetzt werden können, einschließlich Informationen, die von Strafverfolgungsbehörden oder anderen Regierungsbeamten verlangt oder angefordert werden.  Wir können Ihre Daten auch an Dritte weitergeben, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass eine Offenlegung notwendig ist, um mögliche oder tatsächliche Verletzungen oder Beeinträchtigungen unserer Rechte, unseres Eigentums, unserer Geschäftstätigkeiten, unserer Benutzer oder anderer, die geschädigt werden könnten oder Verluste oder Schäden erleiden könnten, anzugehen. Auch können wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, wenn wir glauben, dass es notwendig ist, unsere Rechte zu schützen, die Einhaltung unserer Richtlinien und Bedingungen zu untersuchen oder durchzusetzen, Betrug zu bekämpfen oder zur Einhaltung von Verpflichtungen im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, eines Gerichtsbeschlusses oder eines Rechtsverfahrens, das Take-Two zugestellt wird.  Wir können Ihre Daten auch weitergeben, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass es notwendig ist, die Einhaltung unserer Richtlinien, Bedingungen oder anderer rechtlicher Dokumente oder Verträge im Zusammenhang mit den Serviceleistungen oder Rechten eines Dritten zu untersuchen oder durchzusetzen.

  • Verkauf oder Übertragung des Unternehmens oder von Vermögenswerten: Wir können Vermögenswerte im Rahmen unseres normalen Geschäftsbetriebs verkaufen oder kaufen. Wir können Informationen über Sie offenlegen und diese Informationen an ein anderes Unternehmen als Teil einer möglichen oder tatsächlichen Übernahme oder Fusion von Take-Two oder unserer Vermögenswerte weitergeben. Wenn wir eine Umstrukturierung vornehmen oder im Falle der Insolvenz oder eines ähnlichen Ereignisses, welches wir einleiten oder gegen das wir uns verteidigen, können Informationen über Sie als unser Vermögenswert betrachtet und an Dritte verkauft oder übertragen werden.

  • Aggregierte oder anonyme Informationen: Wir können aggregierte oder anonyme Informationen an Dritte für deren Marketing- oder Analysezwecke weitergeben. Diese Informationen können nicht dazu verwendet werden, Sie zu identifizieren. 

  • Wie mitgeteilt: Wir können Ihre Daten so weitergeben, wie es Ihnen zum Zeitpunkt der Erhebung  mitgeteilt wurde.

Verwalten Sie Ihren Account, Ihre Kommunikation und Ihre Daten

Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten, Ihren Account, Mitteilungen, die Sie von uns erhalten, und Ihre Daten, die wir verwenden, zu verwalten. Dazu gehören die Einstellungen in Ihrem Account; die Nutzung von E-Mail-Abmelde- und Lösch-Tools; die Umsetzung der Widerspruchsmöglichkeit hinsichtlich interessenbezogener Werbung und in Abhängigkeit von Ihrem Wohn-/Aufenthaltsort auch die Geltendmachung Ihres Auskunftsrechts oder die Ausübung Ihres Widerspruchrechts hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Dies kann in einigen Ländern ein Widerspruchsrecht gegen die Verwendung Ihrer Daten beinhalten. Weitere Informationen zu Ihren Rechten nach kalifornischem Recht finden Sie im Abschnitt „Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien““ unten.

—Ihr Account

Sie können innerhalb Ihres Accounts Einstellungen vornehmen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten und die Mitteilungen, die Sie von uns erhalten, verwenden, indem Sie sich bei Ihrem Account anmelden und dort die Account- und Datenschutzeinstellungen nutzen.

—E-Mail /Newsletter Abbestellung

Wenn Sie  Werbe-Nachrichten oder den Newsletter von Take-Two abonniert haben, können Sie sich abmelden, indem Sie den Abmeldelink verwenden, der in jeder Marketing- oder Newsletter-E-Mail von der betreffenden Marke oder Abteilung enthalten ist.

—Interessenbasierte Werbung

Auf Ihrem mobilen Gerät können Sie Ihre Datenschutz- und Werbeseinstellungen anpassen, um zu bestimmen, ob Sie interessenbasierte Werbung erhalten möchten. Um die Nutzung Ihrer Online-Aktivitäten für interessenbezogene Werbung durch teilnehmende Anbieter zu beenden, besuchen Sie bitte die „Network Advertising Initiative“ unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp oder die „Digital Advertising Alliance“ unter http://www.aboutads.info/, um die entsprechende Wahl zu treffen. Besucher/Nutzer aus Großbritannien, der EU, dem EWR oder der Schweiz besuchen bitte „Your Online Choices“ unter http://www.youronlinechoices.eu/.

—Rockstar Games

Um Ihren Rockstar Games Social Club Account zu löschen oder – in Abhängigkeit von Ihrem Wohn-/Aufenthaltsort – von Ihren Rechten wie dem Widerspruchsrecht, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Berichtigung oder Recht auf Erhalt einer Kopie hinsichtlich der von Rockstar über Sie gesammelten personenbezogenen Daten geltend zu machen, melden Sie sich in Ihrem Social Club-Account an, besuchen Sie https://support.rockstargames.com/de/articles/200146056/Anfrage-zur-Loeschung-eines-Social-Club-Kontos und folgen Sie dort den Anweisungen. Wir werden auf Ihre Anfragen innerhalb von 30 Tagen antworten. Die einzelnen Rechte, sofern diese Ihnen zustehen, können in bestimmten Situationen eingeschränkt sein – z.B. wenn uns eine bestimmte gesetzliche Verpflichtung trifft oder ein zwingendes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht oder wenn bestimmte Informationen als Geschäftsgeheimnis geschützt sind. Wenn Sie hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns Bedenken haben, haben Sie möglicherweise auch das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden. Sofern Sie keinen Zugang zu Ihrem Social Club Account haben und eine Anfrage stellen möchten, wenden Sie sich bitte an Take-Two über die unten im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ angegebenen Kontaktdaten.

Wenn Sie sich nicht in Ihr Social Club-Account einloggen können, oder wenn Sie keinen Zugang zu Ihrem Social Club-Account haben und Ihr Social Club-Account löschen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected] von demselben E-Mail-Account, mit dem Sie sich für den Social Club registriert haben, teilen uns Ihren Social Club Nutzernamen mit und geben in der Betreffzeile „Account löschen“ ein.

Wie im Abschnitt „Wie wir Informationen verwenden“ oben beschrieben, ist Ihre Aktivität öffentlich einsehbar, wenn Sie bestimmte Funktionen nutzen. Selbst wenn Sie Ihren Account oder Ihre Daten löschen, werden einige Aktivitätsinformationen unter Umständen weiterhin angezeigt werden, dazu gehören bestimmte Gameplay-Boards, die von Dritten gehostet werden, z.B. Konsolenhersteller (und Kopien, die im Social Club gehostet werden).

—2K

Um eine Anfrage hinsichtlich Ihrer Daten zu stellen und – in Abhängigkeit von Ihrem Wohn-/Aufenthaltsort – von Ihren Rechten wie dem Widerspruchsrecht, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Berichtigung oder Recht auf Erhalt einer Kopie hinsichtlich der von 2K über Sie erfassten personenbezogenen Daten geltend zu machen, besuchen Sie https://2kgam.es/datarequests. Wir werden auf Ihre Anfragen innerhalb von 30 Tagen antworten. Die einzelnen Rechte, sofern diese Ihnen zustehen, können in bestimmten Situationen eingeschränkt sein – z.B. wenn uns eine bestimmte gesetzliche Verpflichtung trifft oder ein zwingendes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht oder wenn bestimmte Informationen als Geschäftsgeheimnis geschützt sind. Wenn Sie hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns Bedenken haben, haben Sie gegebenenfalls auch das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden. Wenn Sie eine Anfrage stellen möchten, wenden Sie sich bitte an Take-Two über die unten im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ angegebenen Kontaktdaten.

Um Ihren 2K-Account zu löschen, melden Sie sich bitte in Ihrem 2K Account an, gehen Sie auf https://support.2k.com/hc/en-us/requests/new und folgen Sie dort den Anweisungen. Wenn Sie sich nicht in Ihren 2K-Account einloggen können und Ihren 2K-Account löschen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected] von demselben E-Mail-Account, mit dem Sie sich für Ihren 2K Account registriert haben und geben in der Betreffzeile „Account löschen“ ein.

—Private Division

Um eine Anfrage hinsichtlich Ihrer Daten zu stellen und – in Abhängigkeit von Ihrem Wohn-/Aufenthaltsort – von Ihren Rechten wie dem Widerspruchsrecht, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Berichtigung oder Recht auf Erhalt einer Kopie hinsichtlich der von Private Division über Sie erfassten personenbezogenen Daten geltend zu machen, gehen Sie bitte auf https://pvtdi.vision/datarequests. Wir werden auf Ihre Anfragen innerhalb von 30 Tagen antworten. Die einzelnen Rechte, sofern diese Ihnen zustehen, können in bestimmten Situationen eingeschränkt sein – z.B. wenn uns eine bestimmte gesetzliche Verpflichtung trifft oder ein zwingendes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht oder wenn bestimmte Informationen als Geschäftsgeheimnis geschützt sind. Wenn Sie hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns Bedenken haben, haben Sie gegebenenfalls auch das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden. Wenn Sie eine Anfrage stellen möchten, wenden Sie sich bitte an Take-Two über die unten im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ angegebenen Kontaktdaten.

—Social Point

Wenn Sie Marketing-Nachrichten oder den Newsletter von Social Point abonniert haben, können Sie sich abmelden, indem Sie von demselben E-Mail-Account mit dem Sie sich registriert haben eine E-Mail an [email protected] versenden und in der Betreffzeile „Unsubscribe/Abmeldung“ angeben.

Um eine Anfrage hinsichtlich Ihrer Daten zu stellen und – in Abhängigkeit von Ihrem Wohn-/Aufenthaltsort – von Ihren Rechten wie dem Widerspruchsrecht, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Berichtigung oder Recht auf Erhalt einer Kopie hinsichtlich der von Social Point über Sie erfassten personenbezogenen Daten geltend zu machen, gehen Sie bitte in die Einstellungen des jeweiligen Social Point Spiels und führen folgende Schritte aus; 

  • Tippen Sie auf Support;

  • Tippen Sie auf „ein beliebiges Thema“;

  • Tippen Sie erneut auf „ein beliebiges Thema“;

  • Sie sollten nun den „Kontaktieren Sie uns” Text oben auf der rechten Seite des Bildschirms sehen, tippen Sie bitte darauf;

  • Wählen Sie „Datenschutzerklärung”; und

  • Teilen Sie uns mit, von welchem Recht Sie Gebrauch machen wollen.

Wir werden auf Ihre Anfragen innerhalb von 30 Tagen antworten. Die einzelnen Rechte, sofern diese Ihnen zustehen, können in bestimmten Situationen eingeschränkt sein – z.B. wenn uns eine bestimmte gesetzliche Verpflichtung trifft oder ein zwingendes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht oder wenn bestimmte Informationen als Geschäftsgeheimnis geschützt sind. Wenn Sie hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns Bedenken haben, haben Sie gegebenenfalls auch das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden. Wenn Sie eine Anfrage stellen möchten, wenden Sie sich bitte an Take-Two über die unten im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ angegebenen Kontaktdaten.

—Ghost Story Games

Um eine Anfrage hinsichtlich Ihrer Daten zu stellen und – in Abhängigkeit von Ihrem Wohn-/Aufenthaltsort – von Ihren Rechten wie dem Widerspruchsrecht, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Berichtigung oder Recht auf Erhalt einer Kopie hinsichtlich der von Ghost Story Games über Sie erfassten personenbezogenen Daten geltend zu machen, gehen Sie bitte auf https://www.ghoststorygames.com/privacy-data-requests/. Wir werden auf Ihre Anfragen innerhalb von 30 Tagen antworten. Die einzelnen Rechte, sofern diese Ihnen zustehen, können in bestimmten Situationen eingeschränkt sein – z.B. wenn uns eine bestimmte gesetzliche Verpflichtung trifft oder ein zwingendes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht oder wenn bestimmte Informationen als Geschäftsgeheimnis geschützt sind. Wenn Sie hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns Bedenken haben, haben Sie gegebenenfalls auch das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden. Wenn Sie eine Anfrage stellen möchten, wenden Sie sich bitte an Take-Two über die unten im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ angegebenen Kontaktdaten.

—Take-Two Interactive

Um eine Anfrage hinsichtlich Ihrer Daten zu stellen und – in Abhängigkeit von Ihrem Wohn-/Aufenthaltsort – von Ihren Rechten wie dem Widerspruchsrecht, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Berichtigung oder Recht auf Erhalt einer Kopie hinsichtlich der von uns über Sie erfassten personenbezogenen Daten geltend zu machen, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected], oder schreiben Sie uns an Take-Two Interactive, Attn: Privacy Policy Administrator, 110 W 44th Street, New York, NY 10036 USA. 

Bitte geben Sie stets Ihr Wohnsitzland und die spezifische Take-Two Interactive-Unternehmensgruppe an, auf die sich Ihre Anfrage bezieht. Wir werden auf Ihre Anfragen innerhalb von 30 Tagen antworten. Die einzelnen Rechte, sofern diese Ihnen zustehen, können in bestimmten Situationen eingeschränkt sein – z.B. wenn uns eine bestimmte gesetzliche Verpflichtung trifft oder ein zwingendes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht oder wenn bestimmte Informationen als Geschäftsgeheimnis geschützt sind. Wenn Sie hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns Bedenken haben, haben Sie gegebenenfalls auch das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Dieser Abschnitt enthält Informationen für Einwohner des Bundesstaates Kalifornien in den Vereinten Staaten von Amerika. Take-Two kann vom Betroffenen einen Nachweis über den Wohnsitz in Kalifornien verlangen, bevor es auf die in diesem Abschnitt beschriebenen Anfragen antwortet.

Kategorien der gesammelten Informationen

Dieser Abschnitt beschreibt die Arten von personenbezogenen Daten, die Take-Two erhebt, verwendet, offenlegt und verkauft (wie im Folgenden ausführlicher beschrieben). Allgemeine Informationen über die geschäftlichen und kommerziellen Zwecke für die Erhebung dieser Daten finden Sie im Abschnitt „Wie wir Informationen verwenden“ oben. Wir kategorisieren diese personenbezogenen Daten wie folgt:

  • Identifikatoren/Kontaktinformationen: Identifikatoren, einschließlich Ihres richtigen Namens, Ihrer Post- und E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer, einzigartiger Identifikatoren, Standortinformationen, Merkmale geschützter Klassifizierungen nach kalifornischem oder U.S. Bundesrecht und Ihre IP-Adresse.

  • Kommerzielle Informationen: Ihre Kauf- und Nutzungshistorie und Präferenzen.

  • Internet-/Elektronische Aktivitätsdaten: Ihre Web/App-Browsing- und Gameplay-Informationen in Bezug auf die Serviceleistungen und Informationen in Bezug auf Ihre Online-Interaktion(en) mit den Serviceleistungen oder unserer Werbung.

  • Schlussfolgerungen zu Ihrem Profil: Schlussfolgerungen, die wir aus Ihren personenbezogenen Daten und Webaktivitäten ziehen, um ein personalisiertes Profil zu erstellen, damit wir Waren und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, besser identifizieren können.

Kategorien von verkauften Informationen

In den letzten 12 Monaten hat Take-Two im Sinne des kalifornischen Rechts einzigartige Identifikatoren, IP-Adressen sowie Internet-/Elektronische Aktivitätsdaten und Schlussfolgerungen zu Ihrem Profil verkauft, damit wir Ihnen und ähnlichen Personen personalisierte Werbung anbieten können. Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten von Personen, von denen wir wissen, dass sie unter 16 Jahre alt sind ohne deren Einwilligung (oder Einwilligung der Eltern, je nach Alter der Person).

Kategorien von Informationen, die offengelegt wurden

In den letzten 12 Monaten hat Take-Two jede der oben beschriebenen Kategorien von personenbezogenen Daten (d.h. Identifikatoren/Kontaktinformationen, Kommerzielle Informationen, Internet-/Elektronische Aktivitätsdaten und Schlussfolgerungen zu Ihrem Profil) für geschäftliche oder kommerzielle Zwecke offengelegt.

Ihre Rechte

Um eine Auskunfts- oder Löschanfrage zu stellen, wenden Sie sich bitte an das entsprechende Label oder die Marke, das/die im Abschnitt „Verwalten Sie Ihren Account, Ihre Kommunikation und Ihre Daten“ oben bezeichnet ist. Alternativ können Sie uns auch unter [email protected] kontaktieren. Wir unternehmen dann möglicherweise Schritte, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir auf Ihre Anfrage antworten können.

Auskunftsrecht. Sie können bis zu zwei Anträge pro Jahr stellen und Informationen zu folgenden Punkten erhalten:

  • Die Kategorien personenbezogener Daten, die wir über Sie erhoben und verkauft haben oder die wir für geschäftliche oder kommerzielle Zwecke an unsere Dienstleister weitergegeben haben;

  • Die Quellen, aus denen wir solche personenbezogenen Daten erfasst haben;

  • Dritte, an die wir diese personenbezogenen Daten weitergegeben haben und an die wir diese Daten verkauft haben;

  • Den geschäftlichen oder kommerziellen Zweck der Erhebung oder des Verkaufs dieser personenbezogenen Daten; und

  • Die spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie erhoben haben.

Löschanfrage. Sie können verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen oder über Sie erhoben haben, löschen. Es kann jedoch einige Gründe geben, warum wir bestimmte Daten speichern müssen, z.B. um eine Transaktion für Sie abzuschließen, um betrügerische und illegale Aktivitäten aufzudecken und sich gegen diese zu schützen, für interne Zwecke oder um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder unsere Rechte auszuüben.

Wir werden auf Ihre Auskunfts- und Löschanfragen innerhalb von 45 Tagen antworten, es sei denn, wir benötigen zusätzliche Zeit, in diesem Fall werden wir Sie darüber informieren.

Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten durch Take-Two an Dritte für deren kommerzielle Zwecke abzulehnen. Das bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ab Ihrem Widerspruch nicht mehr an Dritte, die sie für solche Zwecke verwenden, weitergeben, es sei denn, Sie weisen uns zu einem späteren Zeitpunkt an, dies zu tun.

Um Ihr Widerspruchsrecht auszuüben, klicken Sie bitte auf den Link „Meine Daten nicht verkaufen“ in der Fußzeile unserer Website (auch hier verfügbar) und folgen Sie dann den Anweisungen auf der Seite. Um die personalisierte Online-Werbung im weiteren Sinne abzulehnen, lesen Sie bitte die oben im Abschnitt „Verwalten Sie Ihren Account, Ihre Kommunikation und Ihre Daten“ genannten Abmeldeoptionen.

Datenaufbewahrung

Wir speichern Ihre Daten solange Ihr Account aktiviert ist, um Ihnen unsere Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen oder diese zu verwalten. Wenn Sie Ihren Account kündigen oder möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, um Ihnen unsere Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte wie oben im Abschnitt „Verwalten Sie Ihren Account, Ihre Kommunikation und Ihre Daten“ beschrieben. Wenn Ihr Account deaktiviert ist, werden wir Ihren Account solange erhalten, wie wir vernünftigerweise erwarten können, dass Sie diesen wieder aktivieren möchten, um unsere Serviceleistungen zu nutzen. Nach Ablauf dieser Frist werden wir personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Anmeldedaten, löschen, und Sie können möglicherweise dann nicht mehr auf den Account zugreifen. Wir werden Sie benachrichtigen, bevor wir Ihre Account-Informationen löschen, damit Sie die Möglichkeit haben, Ihren Account wieder zu aktivieren. Wir speichern einige Ihrer personenbezogenen Daten noch für einen angemessenen Zeitraum, um Konflikte/Streitigkeiten beizulegen, unsere EULA oder Nutzungsbedingungen durchzusetzen, unsere Serviceleistungen zu verwalten, technische und rechtliche Anforderungen und/oder andere Einschränkungen im Zusammenhang mit der Sicherheit, Integrität und dem Betrieb unserer Services einzuhalten; danach ergreifen wir Maßnahmen zur Löschung oder Archivierung Ihrer personenbezogenen Daten.

Privatsphäre von Kindern 

Im Allgemeinen richten sich unsere Dienste an keine bestimmte Zielgruppe und wir erheben nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren (oder von Kindern die älter sind, sofern anwendbare Gesetze andere Altersgrenzen vorsehen). Bestimmte Serviceleistungen können wir an ein Publikum eines jeden Alters richten – einschließlich Kinder. Für diese Serviceleistungen können wir die Erhebung personenbezogener Daten einschränken, ein Altersschranke einrichten, die es auch Kindern ermöglicht, die Serviceleistungen zu nutzen, wobei die Erhebung personenbezogener Daten von Kindern eingeschränkt wird, oder die Erlaubnis von Erziehungsberechtigten eingeholt wird, um personenbezogene Daten von Kindern zu erheben. Wenn wir feststellen, dass ein Kind personenbezogene Daten ohne Zustimmung der Eltern zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese Daten unverzüglich löschen. Wir ermutigen die Eltern, ihre Kinder anzuweisen, bei der Nutzung des Internets niemals ohne Erlaubnis ihre echten Namen, Adressen oder Telefonnummern preiszugeben.

Datensicherheit

Wir befolgen allgemein anerkannte Industriestandards und halten angemessene Sicherheitsvorkehrungen ein, um die Sicherheit, Integrität und das anwendbare Datenschutzrecht hinsichtlich der Daten, die wir von unseren Nutzern verarbeiten, zu gewährleisten. Diese Sicherheitsmaßnahmen dienen dem Schutz vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Missbrauch, Veränderung und unberechtigter Offenlegung oder Zugriff auf die von uns kontrollierten Daten. Allerdings kann kein System zu 100% sicher sein und wir können keine absolute Sicherheit garantieren.

Internationale Datentransfers

Wir und unsere Dienstleister/Lieferanten verarbeiten, übertragen und speichern Informationen über Sie im Zusammenhang mit unseren Serviceleistungen in den Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Ländern, die möglicherweise nicht dasselbe Datenschutzniveau haben, wie das Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben. Wir ergreifen deshalb angemessene Maßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten bei diesen Übermittlungen.

Wenn Ihre Daten in einem anderen Land gespeichert sind, können sie von Gerichten, Strafverfolgungsbehörden und nationalen Sicherheitsbehörden nach den Gesetzen dieses Landes abgerufen werden. Wenn Sie in Großbritannien, der EU, dem EWR oder der Schweiz ansässig sind, nutzen wir EU-Standardvertragsklauseln und/oder andere genehmigte Rechtsmechanismen, um personenbezogene Daten aus dem Vereinigten Königreich, der EU, dem EWR oder der Schweiz in Länder außerhalb dieser Regionen zu übermitteln (falls zutreffend). Um eine Kopie dieser Standardvertragsklauseln anzufordern, stellen Sie bitte eine Anfrage, wie oben im Abschnitt „Verwalten Sie Ihren Account, Ihre Kommunikation und Ihre Daten“ beschrieben.

Weitere Take-Two Bedingungen, Bedingungen von Drittanbietern und Links zu anderen Websites

Die Nutzung unserer Serviceleistungen und Produkte kann anderen Bedingungen und Bekanntmachungen von uns, Konsolenherstellern und anderen Partnern unterliegen, einschließlich: (i) die sog. EULA, die Bestandteil Ihres Kaufs ist; (ii) unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen; (iii) andere Bedingungen und Bekanntmachungen, die Ihnen von uns oder Dritten breitgestellt worden sind. Wir sind nicht verantwortlich für Praktiken auf Websites von Dritten, die womöglich in Verbindung mit unseren Serviceleistungen stehen.

—In-Game-Transaktionen und Store 

Die Drittanbieterplattformen oder Online-Händler, die Sie für den Zugriff auf unsere Serviceleistungen nutzen, regeln alle In-Game-Transaktionen. Wir wickeln Take-Two Online-Shop Transaktionen direkt oder über unseren offiziellen Online-Händler ab. Diese Transaktionen unterliegen sowohl der Datenschutzerklärung von Take-Two als auch der Datenschutzerklärung des jeweiligen Drittanbieters oder des Online-Shops und den jeweiligen allgemeinen Geschäftsbedingungen (soweit diese anwendbar sind). Für weitere Informationen lesen Sie bitte die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung des jeweiligen Drittanbieters.

—Dienstleistungen/Serviceleistungen von Drittanbietern

Wenn Sie über Drittanbieter-Dienste wie Konsolen-, Mobilgeräte-, Spiel- und Soziale-Netzwerke-Plattformen unsere Serviceleistungen nutzen, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung des jeweiligen Drittanbieters für die Nutzung des Services. Wir sind nicht verantwortlich für die Serviceleistungen Dritter.

—Websites von Dritten 

Bei Nutzung unserer Serviceleistungen werden Sie unter Umständen auch auf Websites von Drittanbietern weitergeleitet. Wenn wir Sie auf eine andere Website weiterleiten, heißt das nicht, dass wir die Inhalte auf der fremden Website billigen oder autorisiert haben, oder der Websitebetreiber ein mit Take-Two verbundenes Unternehmen ist. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärung des jeweiligen Websitebetreibers zu lesen, bevor Sie auf der Website personenbezogene Daten angeben.

Öffentliche Beiträge

Wenn Sie Ihre personenbezogene Daten teilen, ein Bild oder Video veröffentlichen oder andere Inhalte in öffentlichen Foren wie z.B. auf einem Message Board, im Chatroom, Kommentarfeld oder einer Profilseite bereitstellen, können andere Personen diese Informationen einsehen, erheben und nutzen. Wenn Ihr Nutzername oder Ihre User-ID Ihren echten Namen enthalten, dann erkennen Sie an, dass Ihr Name in Ranglisten und an anderer Stelle öffentlich zugänglich gemacht wird, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Nutzer von öffentlichen Foren können Sie dann möglicherweise identifizieren, die Informationen verwenden, um Ihnen Nachrichten zu senden, oder Bilder, Videos oder Inhalte kopieren, die Sie geteilt haben. In keinem dieser öffentlichen Foren wird daher Ihre Privatsphäre oder Vertraulichkeit gewährleistet. Wir empfehlen daher dringend, keine personenbezogenen Daten, Nutzernamen oder Nutzer-IDs in öffentlichen Foren anzugeben. Sie sind selbst für alle Informationen oder Inhalte verantwortlich, die Sie bei Nutzung unserer Serviceleistungen veröffentlichen.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung oder unserer Praktiken haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter der Telefonnummer 646-536-2842, per E-Mail an [email protected] oder per Post an Take-Two Interactive, Attn: Privacy Policy Administrator, 110 W 44th Street, New York, NY 10036 USA. Wenn Sie in Großbritannien, der EU, dem EWR oder der Schweiz ansässig sind, geben Sie dies bitte in Ihrer E-Mail, Ihrem Brief oder im Gespräch an; Sie haben möglicherweise auch das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden. Bitte beachten Sie, dass wir nur datenschutzrelevante Anfragen aber keine allgemeinen Supportanfragen oder andere nicht datenschutzrelevante Anfragen über die angegebenen Kontaktdetails beantworten.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie über relevante Änderungen informiert sind. Wenn wir an dieser  Datenschutzerklärung wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie entsprechend informieren und gegebenenfalls zusätzliche Optionen hinsichtlich der Änderungen zur Verfügung stellen. Sofern nach geltendem Recht zulässig, erklären Sie sich mit der fortgesetzte Nutzung unserer Serviceleistungen mit den Änderungen einverstanden. 

Klicken Sie hier hier, um die ältere Version unserer Datenschutzerklärung einzusehen.